1. Trainer
  2. Themen
  3. Galerie
  4. Kontakt
  5. Downloads

Vita

Zu Jürgen Künstners breiter Angebotspalette gehören Seminare mit den Themen Körpersprache in Verbingung mit Bewerbungstraining und Verkaufstraining, Kommunikationstraining, Teamtrainings, Konfliktbewältigung und Seminare die den Umgang mit unfairen Angriffen und Kränkungen sowie die Schlagfertigkeit trainieren.

Sowohl als offene oder firmeninterne Trainings werden diese Seminare in Gruppen bis maximal 12 Personen durchgeführt.

Weiterhin sind die Seminare sog. "Mitmach-Seminare". Das bedeutet, dass die Teilnehmer die Gelegenheit erhalten, Einzel- und Gesamtziele in Rollenspielen, Einzelaktionen und Kleingruppen zu erarbeiten. Lösungen werden dabei mit der gesamten Gruppe erprobt. Reine Vorträge werden auf das Wesentliche beschränkt.

Branchen

Jeder der

  • beabsichtigt seine Kommunikation zu optimieren; sei es im privaten oder im beruflichen Bereich
  • die Macht seine eigene Körpersprache entdecken
  • die Körpersprache des Gegenübers erkennen möchte
  • unfairen Angriffen nicht schutzlos ausgeliefert sein will.

Qualifikationen

  • Polizeibeamter sei 1980
  • Studium (u.a in den Fachbereichen Psychologie und Pädagogik) mit Abschluss als Dipl. Verwaltungswirt FH
  • Polizeihauptkommissar
  • Dienststellenleiter mit 16 Mitarbeitern
  • Berater für Fälle schwerster Gewaltkriminalität
  • Fortbildungen zum Kommunikatoins- / Körpersprachentrainer
  • Mitglied der Beratergruppe des Landes NRW

Referenzen

Im Bereich der Polizei

  • Kommunikations-, Körpersprachenseminare
  • Konfliktbewältigungsseminare
  • Telefon- / Hotlinetrainings
  • Umgang mit schwierigen Kollegen / Mitarbeitern
  • Umgang mit unfairen Angriffen / Kränkungen
  • Emotionales Selbstmanagement

Referenzen im Bereich der Chemischen Industrie / Metallindustrie

  • Kommunikations-, Körpersprachen- Intensivseminare im Bereich von Verhandlungs- und Verkaufstrainings

Referenzen im Bereich von Schulen

  • Vorbereitungen auf Bewerbungsgespräche

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Beratergruppe des Landes NRW